fbpx

Guide Treffen Holland 2015

Was machen die Guides von Adventure-Offroad, wenn sie nicht auf Tour sind?

Neben Arbeiten, machen sie Ausbildung!
Klar! Weiterbildung ist nicht nur im “normalen” Arbeitsleben wichtig, nein, ein Tour-Guide muss sich immer wieder Gedanken über Krisenmanagement, Erste Hilfe, Kartenkunde und verschiedene andere Dinge machen.

Was ist da besser, als ein Guide-Treffen, bei dem man seine Erfahrungen austauschen und Fragen stellen kann? Also treffen wir uns!

Bild
Robert wartet in Holland auf uns. Er hat ein “kleines” Offroad-Touren-Paket” geschnürt.

Bild
Alex, Luisa und ich hatten die Möglichkeit, schon am Donnerstag zu starten und so trafen wir bei “niesel”- Sonnenschein ein

Bild
der Weg zum Campingplatz führte uns über einige verschlungene Wege und abgelegene Sträßchen

Bild
weil Regen immer ein mögliches Tema war, wurde der “Konferenzraum” großzügig Überdacht

Bild
der Freitag Abend stand im Zeichen der Disskusion und des Erfahrungsaustausches

Bild
Sonnabend gab es “holländische Straßenkunde”

Bild
Platz ist auf der schmalsten Straße! Mit etwas Rücksicht ist das alles kein Problem.

Bild
Schlamm mag ein 4×2 Bulli halt nicht, dafür gibt es ja dann auch die Winden…

Bild
..oder man benutzt den Bergegurt, um ein Fahrzeug sachte durch die Fahrspur zu ziehen. So werden teure Schäden vermieden.

Bild
Mittag am Classic Car Museum

Bild
am späteren Nachmittag galt unsere Aufmerksamkeit der Ersten Hilfe

Bild
Resümee, des Wochenendes: Wir haben eine Menge für uns mitgenommen. :wink: Zum Beispiel feinsten Sandboden auf den Trittbrettern. :lol:

Jetzt freuen wir uns auf die nächsten Touren, auf denen wir unsere Begeisterung für die Natur, fremde Kulturen und das Reisen, mit unseren Gästen und Freunden teilen dürfen.

Gruß Ralph

Leave a Comment