Menü

Slowenien - Kroatien

 

Kroatien – Bergland und Meer

 

Diese ca. 750km lange Reise führt eine Woche lang durch die wunderschöne Landschaft im Norden Kroatiens, dem Kvarner und Istrien.

Unter dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ fahren wir über einen Pistenmix hin zu traditionsreichen, geschichtsträchtigen oder einfach nur natürlich schönen Orten und Plätzen.

Auf der Reise durch den Nationalpark Plitvicer Seen, das Učka Gebirge, das Velebit Gebirge und das Velika Kapela lassen uns verschiedene Sehenswürdigkeiten die Vielfalt und das Schöpfertum der Natur erleben und gestatten einen kleinen Einblick in die Geschichte des Landes.

Neben dem Autofahren sind auf den einzelnen Tagesetappen verschiedene Aktivitäten vorgesehen.
Möglich sind: Höhlenbesichtigung, kleine Wanderung, Stadtrundgang,
Burgbesichtigung und Geocaching.

Die Aktivitäten können teilweise, nach Zusammensetzung und Interessenlage der Reisegruppe, variiert werden.

Auf allen Campingplätzen besteht die Möglichkeit zu duschen und ab dem 3. Camp auch im Meer zu baden.

Diese Reise ist auch für Familien, Offroad- Einsteiger und SUV (mit AT-Reifen) geeignet.

Übernachtung: 7x Campingplatz
Anforderung: 4x4 Fahrzeug, AT-Reifen, Bergegurt / Seil

Teilnehmerzahl: mind. 3 max. 8 Fahrzeuge

 

 

SLOWENIEN – Landschaft, Offroad & Komfort

zu den Natursehenswürdigkeiten in den Bergen von Slowenien

 

 

8 Tage von Samstag bis Samstag  Streckenlänge vor Ort 600 - 700 km
Der Treffpunkt ist am Samstag Abend  im Bereich der österreichisch/slowenischen Grenze auf einem Campingplatz , Ende der Tour wiederum Samstag , von dort individuelle Rückreise Nach Ende der Tour ist auch individuelle Verlängerung möglich, z.B. Badeurlaub in Istrien. Bei der Quartiersuche sind wir natürlich behilflich.

Der Schwerpunkt der Tour liegt nicht beim anspruchsvollen Offroadfahren, sondern darin, die wunderschöne Natur in den Bergen Sloweniens zu erleben. Wir werden viele interessante Natursehenswürdigkeiten ansteuern und besichtigen. Natürlich führen viele Strecken dorthin nur über unbefestigte Wege, die es auch mal in sich haben können. Doch nicht alles ist mit dem Auto zu erreichen und so werden wir auch öfter mal ein Stündchen zu Fuß unterwegs sein. Der Besuch von zwei Schauhöhlen steht ebenso auf dem Programm.

Unter anderem geht es in die riesigen Wälder rund um den Schneeberg und in das wundersame Tal Rakov Skocjan sowie zum Zirknitzer See, der nur zeitweise Wasser führt. Der Slowenische Karst birgt viele Überraschungen, zumindest ein paar davon wollen wir uns ansehen. Auch ein Abstecher zur Küste ist möglich.

Zur Übernachtung steuern wir weitgehend Campingplätze an, evtl. werden wir auch eine Nacht irgendwo oben in den Bergen übernachten, dort wo sich auch Bären und Luchse noch wohl fühlen und ihre Heimat haben. Die Übernachtung im Auto oder im Dachzelt ist vorzuziehen.

Die Tour hat partiell auch ein klein wenig Scoutcharakter. Die Strecken sind also nicht bis ins Detail durchgeplant und es kann Abends auch selten mal ein wenig später werden. Aber gerade das soll den Reiz dieser Tour ausmachen. Unser Tourguide kennt Slowenien von vielen anderen Touren und ist mit Kartenmaterial bestens ausgerüstet. Die Teilnehmer sollten auf Selbstversorgung eingestellt sein und eine entsprechende  Grundausstattung an Bord haben. Jeden zweiten oder dritten Tag bietet sich eine Möglichkeit zum Einkaufen. Und wenn uns ein schöner Gasthof in die Quere kommt, können wir auch gerne mal Essen gehen.

 

Maximale Teilnehmerzahl 4 Fahrzeuge !

 

In Abstimmung mit den Teilnehmern entscheiden wir vor der Tour gemeinsam, ob die Tour als Campingtour mit CP´s oder mit Übernachtung in Pensionen durchgeführt wird – daher sind die angegebenen Preise ohne Übernachtungskosten angegeben!

Bitte kalkuliert für die CP-Variante ca. 100,- p.P.

und für die Pensionsvariante ca. 160,- p.P. zuätzlich zum Reisepreis

 

 

 

Anmeldeformular: bitte hier klicken!
Aktuelle Reiseberichte: im Forum
Bei Fragen bitte Email an: info@adventure-offroad.de

Reiseberichte


Hier geht's zu den Bildern!

Vorschau-Video