Menü

Kirgisien

 

Unsere Leistung:

Die Ausrüstung ( Zelte Schlafmatten), Fahrzeugmiete für Komplettzeit, Transfer von und zu Flughafen

Eintrittsgebühren für die Nationalparks und Museen, Maut etc.

Unterbringung in einfachen Gästehäusern sowie in Jurten oder Zelt, Vollpension,

Ausflüge durch Basare und Besichtigungen

 

Extra Kosten:

Flugticket hin und zurück (gesamt 6-800 je nach Buchungszeitpunkt)

 Das Visum ca. 65,-

 Kraftstoff (aktuell ca. 70 ct für ca 2500 km)

 

 Tourverlauf - im Originaldeutsch unserer örtlichen Begleiter :)

Ausflug durch die Stadt Bischkek , Stadtrundfahrt , evtl.mit dem Besuch des Osch- Basars.

Tolle Straße nach Jalal-Abad

Ab jetzt bis vorletzen Tag fast nur noch Piste

Stadt Kasarman. Gebirgspass, dessen Höhe ungefähr 3200 m

Son- Kul- See auf 3100m , durch drei höhere Gebirgspässe.

2x Jurte. Pausentag mit veilen Möglichkeiten

Richtung chinesische Grenze.

Seidenstrasse Karawan-Saraj. Tasch Rabat Jurte

Stadt Naryn.

malerische Schluchten Eki-Naryn erreichen.

Übernachteten werden in eine Dorf Kochkorka.

Südküste des Issyk-Kul- Sees (1600 m)

Nordliche Küste Issik- Kul – See

Stadt Karakol mit toller Besichtigung von 3 Top Hihglights

schöne Schluchten – Semjonowskoje und Grigorjewskoje.

grösste Zahl von Felsenbildern + Museum Tscholpon-Ata.

Optional White Water Rafting uvm.

Turm Burana aus X-XI Jh. besuchen.

 

Diese Reise mit dieser sensationellen  Route  durch Kirgistan finden Sie nur bei Adventure-Offroad!
 

Begleitete Anreise - auch für Selbstfahrer möglich - jetzt mit Anschlußtour Usbekisten möglich!

Bitte fordern Sie unseren ausführlichen Reiseplan an!
Anmeldeformular: bitte hier klicken!
Aktuelle Reiseberichte: im Forum
Bei Fragen bitte Email an: info@adventure-offroad.de

Reiseberichte


Hier geht's zu den Bildern!

Vorschau-Video